Neues Angebot «Hypnotherapie» ab Mitte Juni in Thun

Ab sofort ergänzt pfapp das bestehende Dienstleistungsangebot mit Hypnotherapie.

Hypnotherapie kann ergänzend zur bestehenden Behandlung oder als eigenständige Therapieform durch entsprechend ausgebildete Personen angewandt werden. Sie hat in den letzten Jahrzehnten grosse Verbreitung gefunden, insbesondere bei Ängsten, Phobien oder Panikattacken, bei der Bewältigung von einschneidenden Lebensereignissen, bei Zwängen, der Reduktion von Stress oder Schlafstörungen. Ihre Effektivität ist empirisch belegt.

Hypnotherapie ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung und in jedem Fall mit den behandelnden ärztlichen Diensten im Vorfeld abzustimmen. Interessierte Personen sind zudem angehalten, pfapp mitzuteilen, wenn sie sich momentan in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden. Ohne Einwilligung der behandelnden Ärztinnen und Ärzte ist eine Hypnosetherapie nicht durchzuführen. pfapp diagnostiziert keine Krankheitsbilder und gibt keine Heilungsversprechen ab.

pfapp bietet Hypnotherapie für junge Erwachsene und erwachsene Klientinnen und Klienten am Standort in Thun an.

Weiterführende Links

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Camisa Andrea Adrian
  • camisa.andrea@pfapp.ch
  • +41 (0) 78 805 13 63
Hansrudolf Zölch
  • zoelch.hansrudolf@pfapp.ch
  • +41 (0) 78 756 66 22
Gabriela Troger
  • troger.gabriela@pfapp.ch
  • +41 (0) 76 802 13 63
Für medizinische Dokumente
  • pfapp@hin.ch